Wechsel im Stiftungsvorstand


Oberbürgermeister Matthias Klopfer, Vorsitzender des Stiftungsrats der Bürgerstiftung, bedankte sich bei Edgar Hemmerich für seine Arbeit im Vorstand. Viele Aktionen hat Herr Hemmerich initiiert und unterstützt und damit die Stiftung in der Bevölkerung bekannt gemacht und Geld für die zu unterstützenden Projekte gesammelt. Besonders am Herzen lagen Herrn Hemmerich dabei Projekte für Kinder, wie die Finanzierung von Schwimmkursen für Grundschulkinder und die Trauergruppe KELEBEK. Auch in der Flüchtlingskrise engagierte sich Herr Hemmerich sehr und unterstützte das Zentrum für internationale Begegnungen und den Zauberfaden.

In seiner Abschiedsrede bedankte sich Edgar Hemmerich bei seiner Vorstandskollegin Dr. Karin Fehrenbach und seinem Vorstandskollegen Dieter Retter sowie den Stiftungsratsmitgliedern für die immer gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Gelder gut weitergeben, wo sie gebraucht werden war stehts die Maßgabe seines Handelns.

Oberbürgermeister Matthias Klopfer benannte Thorsten Englert, Bürgermeister der Stadt Schorndorf, als Nachfolger von Edgar Hemmerich.  Herr Englert kennt die Bürgerstiftung sehr gut, denn er war bei der Gründung der Stiftung bereits als Stiftungs-Geschäftsführer mit den Belangen der Stiftung vertraut.

Verabschiedung von Vorstand Edgar Hemmerich


  • Bürgerstiftung Schorndorf
  • Geschäftsstelle Künkelin-Rathaus, Urbanstraße 24
  • 73614 Schorndorf
  • 07181 602-2102
  • Fax: 07181 602-72102
  • birgit.lang@schorndorf.de